Beschlüsse

Datum
Pro/Contra/Neutral
Beschluss Erklärung
2017-11-08
12/0/0
Die Fachschaft Physik genehmigt ein Budget von 110€ für die Anschaffung einer Sackkarre aus Vereinsmitteln.
2017-11-08
10/0/0
Die Fachschaft Physik genehmigt ein Budget von 10€ aus Vereinsmitteln für Kekse für die Gespräche der Berufungskommission mit den Kandidaten.
2017-10-25
7/1/2
Die Fachschaft Physik schlägt dem Fachschaft Physik Kasse e.V. vor, außerordentliches Mitglied (Fördermitglied) des ZaPF e.V. zu werden. Dazu genehmigt die Sitzung einen Beitrag von 100 € pro Jahr.
2017-10-25
7/0/2
Die Fachschaft Physik entsendet Jonas Grammel und Claudius Zimmermann in die Berufungskommission für die im Rahmen der Exzellenzinitiative bewilligte Junior-W1-Professur (+ Tenure-Track).
2017-10-18
6/10/2
Die Fachschaft erhöht den Preis einer Getränkeliste von 18 auf 20 Euro.
2017-10-18
13/0/1
Die Fachschaft verleiht Claudius Zimmermann einen Fachschafts- und Kassenschlüssel. Hierzu organisiert er das nächste Winterfest.
2017-10-18
11/1/0
Die Fachschaft besorgt Laminierfolien in DIN A4 und DIN A3 für 25 € aus VS Mitteln.
2017-10-11
16/0/1
Die Fachschaft Physik genehmigt das regelmäßige Auslegen der Z10-Semesterflyer.
2017-10-11
17/0/1
Die Fachschaft genehmigt ein Budget von 340€ aus VS-Mitteln für die Anreise zur ZaPF und die dortigen Tagungskosten.
2017-10-11
10/0/8
Die Fachschaft Physik organisiert einen Getränkestand bei "Einer flog übers Kuckucksnest". Der Gewinn minus eine Spende von 50€ an die Fachschaft geht an das Physikertheater.
2017-10-04
10/0/0
Die Fachschaft Physik zahlt die KVV-Karten bei Exkursionen der O-Phase und Eintrittsgelder bei kulturellen Exkursionen der O-Phase aus VS-Mitteln mit einem Budget von 600€
2017-10-04
11/0/0
Die Fachschaft Physik genehmigt ein Budget von 150€ aus Vereinsmitteln für Ausgaben bei der O-Phasen-Rallye, für Kuchen beim Prof-Cafe und Salat beim Grillen.
2017-10-04
7/0/0
Die Fachschaft Physik verleiht Jakob Stark Administratorenrechte für die IT der Fachschaft.
2017-09-20
8/0/0
Die Fachschaft Physik gibt der Fachschaft Wiwi ihre Kaution vom 15.10.2015 vom Grill zurück, über 50 Euro.
2017-09-20
4/0/2
Die Fachschaft Physik entsendet folgende Personen in die entsprechenden Gremien: KWN: Henda Mansour; Prüfungsausschuss: Joachim Küppers, Miriam Schwarz; Studikom: Alexander Heidelbach, Barbara Dietel, Miriam Schwarz, Joachim Küppers
2017-09-20
6/0/1
Die Fachschaft Physik entsendet Alina Klingel in die FSK.
2017-09-20
Henda (7 Stimmen), Joachim (7), Rebecca (6), Miriam (5), Sonja (4)
Die Fachschaft Physik entsendet folgende Personen zur ZaPF in Siegen in Reihenfolge der Stimmenzahl
2017-09-20
8/0/3
Die Fachschaft Physik genehmigt für die O-Phasen-Party ein Budget von 300€ für die Band und 100€ für Catering, beides aus Vereinsmitteln.
2017-09-20
11/0/1
Die Fachschaft Physik genehmigt für den Druck der Erstie-Infos ein Budget von 150€ aus VS-Mitteln.
2017-09-06
9/1/3
Die Fachschaft Physik beschließt das, auf der letzten Sitzung vorgestellte, Ausleihsystem bis auf redaktionelle Änderungen anzunehmen und anzuwenden.
2017-09-06
12/0/1
Die Fachschaft Physik beschließt ein Budget von 750 Euro aus VS-Mitteln für die Anschaffung von O-Phasen T-Shirts.
2017-09-06
7/2/5
Die Fachschaft Physik spricht sich dafür aus die Webseite an die Designrichtlinie des KITs anzupassen
2017-09-06
9/0/0
Die Fachschaft Physik genehmigt ein Budget von 100 Euro für Büromittel (Whiteboardmarker, Kugelschreiber und Papier) aus VS-Mitteln.
2017-09-06
8/0/1
Die Fachschaft Physik spricht sich in der FSK gegen die Anschaffung von Funkgeräten durch den AStA aus.
2017-09-06
7/2/0
Die Fachschaft Physik genehmigt ein Budget von 40 Euro für die Anschaffung eines Etikettiergeräts aus VS-Mitteln.
2017-08-23
5/1/1
Die Fachschaft Physik genehmigt Matthias Migeot ein Budget von 100€ aus Vereinsmitteln für die Reparatur der Kopfseite des Bürotisches.
2017-07-26
0/6/3
Die Fachschaft Physik spricht sich für folgenede Änderung des älteren Bürorechners aus. Optionen: Ersetzung des RAMs auf 16GB (150€): 0 Stimmen; Ersetzen des Mainboards, der CPU und des RAMs (250€): 6 Stimmen; Enthaltung: 3 Stimmen
2017-07-26
5/0/3
Die Fachschaft Physik genehmigt ein Budget von 250€ aus VS-Mitteln für die Anschaffung von RAM, Mainboard und CPU für den älteren Bürorechner.
2017-07-19
9/2/0
Die Fachschaft Physik genehmigt Matze ein Budget von 20€ aus Vereinsmitteln für einen Salat zum Theo-B Grillen.
2017-07-19
11/0/0
Die Fachschaft Physik beschließt folgende Sitzungstermine während der vorlesungsfreien Zeit: 9.8., 23.08., 6.9., 20.9., 4.10.
2017-07-19
10/0/2
Die Fachschaft Physik genehmigt ein Budget von 30€ aus Vereinsmittel für Geschenke für die Haupthelfer des Eulenfests.
2017-07-12
8/2/3
Die Fachschaft Physik erteilt den FSK-Vertretern das Mandat, den aktuellen O-Phasen Kodex in seiner jetzigen Form zu unterzeichnen.
2017-07-12
7/0/3
Die Formulierung "Um Worten Taten folgen zu lassen, laden wir Sie recht herzlich zu einem gemeinsamen Treffen zwischen KIT-Präsidium, Studierendenwerk Karlsruhe und Fachschaft Physik ein." wird ersetzt durch "Um Worten Taten folgen zu lassen, bitten wir um regelmäßige und zeitnahe Gespräche zwischen KIT-Präsidium, Studierendenwerk Karlsruhe und der Fachschaft Physik." Brief: Studieren mit Kind
2017-07-12
8/0/1
Die Fachschaft Physik unterstützt den an das KIT-Präsidium und das Studierendenwerk Karlsruhe gerichteten Brief zum Thema "Studieren mit Kind" mit den oben genannten Änderungen.
2017-07-12
6/1/2
Die Fachschaft genehmigt ein Budget von 80€ aus VS-Mitteln für die Anschaffung von zwei Ventilatoren.
2017-07-05
8/0/1
Die Fachschaft vergibt einen Fachschafts- und Kassenschlüssel an Henda Mansour. Als Schlüsselaufgabe kümmert sie sich im nächsten Semester um das Fachschaftsfrühstück.
2017-07-05
9/0/1
Die Fachschaft vergibt einen Fachschafts- und Kassenschlüssel an Alexander Heidelbach. Er bekommt den Schlüssel in Zusammenhang mit seiner Dekanats-HiWi Tätigkeit.
2017-07-05
8/1/1
Die Fachschaft vergibt einen Fachschafts- und Kassenschlüssel an Alina Klingel. Sie kümmert sich dafür um die Euleninfo der Fachschaft Physik.
2017-07-05
5/1/2
Ein Teil des Budgets für ein Profcafe kann auch nach Ermessen des Organisators für Materialkostenentschädigungen aufgewandt werden.
2017-07-05
7/1/1
Die Fachschaft genehmigt Jonas Grammel ein Budget von 40 Euro für das Prof-Cafe am Eulenfest.
2017-07-05
4/0/4
Die Fachschaft genehmigt nachträglich die Anschaffung von Grillkohle und Fritiertfett aus der Metro mit einem Budget von 55 Euro als allgemeines Material.Tour de FSK
2017-07-05
7/0/1
Die Fachschaft genehmigt Peter ein Budget von maximal 40 Euro aus Vereinsmittel für Reisekosten zur Klausurtagung des StAPF.
2017-06-28
10/0/4
Die Fachschaft Physik genehmigt ein Budget von 100€ aus Vereinsmitteln für Austandsgeschenke der professoralen Amtsträger
2017-06-28
15/0/1
Die Fachschaft Physik genehmigt für die Ausrichtung des Eulenfest im Sommersemester 2017 ein Budget von 4000€ aus Vereinsmitteln.
2017-06-28
8/3/4
Die Fachschaft Physik genehmigt für die Anschaffung von 4 neuen Grillzangen ein Budget von 80€ aus Vereinsmitteln.
2017-06-28
12/0/2
Die Fachschaft Physik genehmigt ein Budget von 70€ aus Vereinsmitteln für die Druckkosten der Euleninfo.
2017-06-21
5/0/2
Die Fachschaft Physik genehmigt Alexander Heidelbach ein Budget von 10 Euro aus Vereinsmitteln für die Beschaffung von Sofata
2017-06-21
7/0/0
Die Fachschaft genehmigt ein Budget von 50€ für Wahlwerbung
2017-06-21
7/0/0
Die Fachschaft Physik genehmigt ein Budget von 80€ aus VS-Mitteln für die Bewirtung mit Frittiertem und Salaten bei der Tour de FSK
2017-06-14
6/0/0
Die Fachschaft genehmigt Jonas Grutke ein Budget von 40€ für die Anschaffung eines Schlaufenkabels und eines Zahlenschlosses für das neue Rollbrett aus Vereinsmitteln.
2017-06-07
12/1/0
Die Fachschaft Physik genehmigt ein Budget von 100€ für Bürobedarf aus VS-Mitteln.
2017-06-07
11/1/1
Die Fachschaft Physik genehmigt ein Budget von 140€ für die Bewirtung in der Kaffeepause der Stumeta und des GAP aus VS-Mitteln.
2017-05-31
9/0/2
Die Fachschaft Physik schlägt dem Fakultätsrat Physik Alexander Heidelbach als Vertreter in der Studienkommission vor.Martin Lietz tritt vermutlich zurück.
2017-05-31
4/0/4
Die Fachschaft Physik entsendet Sonja Schneidewind und Rebecca von Kuk in die BK Nachfolge Blümer.
2017-05-31
6/0/2
Die Fachschaft Physik entsendet Julian Schaal und Caroline Fengler in die BK Nachfolge Wenzel.
2017-05-24
1:7/2:1/3:3/4:4/5:4
Die Fachschaft stimmt über Namesvorschläge für die neue Mailingsliste. FS-News:1 FS-Nachrichten:2 Eulen-Sturm:3 Eulen-Post:4 Eulen-News:5
2017-05-24
9/0/0
Die Fachschaft Physik schlägt Sonja Schneidewind als Wahlleiterin für die FS-Wahlen vor.
2017-05-24
7/1/1
Die Fachschaft schlägt die folgende Reihung für die Kandidatinnen für das Amts des Fachschaftssprechers vor.Reihung: 1. Rebecca (10) 2. Miriam (8) 3. Alina (8) 4. Henda (7) 5. Alex H. (3) 6. Julian (2) Enthaltungen (2)
2017-05-24
9/0/1
Die Fachschaft schlägt die folgende Reihung für die Liste der Kandidaten der Studentischen Fakultätsratsvertreter vor.Reihung: 1. Rebecca von Kuk (11) 2. Martin Lang (10) 3. Max Stadelmaier (9) 4. Jonas Grammel (9) 5. Alexander Heidelbach (7) 6. Carlos Jaramillo (5) Enthaltungen (4)
2017-05-10
11/2/0
Die Fachschaft genehmigt ein Budget von 10€ zur Anschaffung eines Handfegers aus Vereinsmitteln.
2017-05-10
6/1/5
Die Fachschaft Physik gegehmigt ein Budget von 1200€ aus Vereinsmitteln für die vorgestellte Spülmaschine mit Garantieerweiterung auf 10 Jahre.
2017-05-10
6/3/2
Die Fachschaft Physik kauft die Stereoanlage von Claudius für zwei Kästen Bier aus Vereinsmitteln.
2017-05-10
8/0/3
Die Fachschaft Physik entsendet Alexander Heidelbach in die FSK.
2017-05-10
8/1/0
Die Fachschaft Physik genehmigt ein Budget von 65€ aus Vereinsmitteln für ein Rollbrett für den Kühlschrank.
2017-05-03
10/1/1
Die Fachschaft Physik spricht sich dafür aus das Programm des Deutsch-Französischen-Dooppelmasters zu unterstützen und würde dafür auch eine Verkürzung der Masterarbeit auf ein halbes Jahr und eine vorangehende Stage von zwei Monaten akzeptieren.
2017-04-20
9/1/1
Filmvorführung und Diskussion mit Filmemacher, 310€ Die Fachschaft Physik befürwortet den o.g. Zuschuss.
2017-04-19
9/0/0
Die Fachschaft Physik genehmigt ein Budget von 8€ aus Vereinsmitteln zum Kauf einer neuen Geldkasse.
2017-04-19
9/0/0
Die Fachschaft Physik genehmigt ein Budget von 20€ aus VS-Mitteln für einen neuen 8-Port Ethernet Switch.
2017-04-19
6/2/1
Die Fachschaft Physik genehmigt ein Budget von 60€ aus Vereinsmitteln.
2017-04-19
7/0/0
Die Fachschaft Physik genehmigt ein Budget von 50€ für Salate o.ä. für das Grillen im Rahmen der Master O-Phase aus Vereinsmitteln.
2017-04-12
6/0/2
Die Fachschaft spricht sich dafür aus, die graue Kasse nur noch den Finanzern bzw. von diesen bestimmten Personen zugänglich zu machen. Die Protokollkasse ist weiterhin für Leute mit Kassenfachschlüssel getrennt zugänglich.
2017-04-12
7/0/1
Die Fachschaft genehmigt ein Budget von 50€ für Netzwerkkabel für das Büro der Fachschaft aus VS-Mittel
2017-04-12
5/1/2
Die Fachschaft genehmigt ein Budget von 150€ für zwei 128GB-SSDs für die Bürorechner aus VS-Mitteln.
2017-04-12
6/0/2
Die Fachschaft unterstützt das Physikertheater bei der finanziellen Organisation des Getränkestands der Aufführung und legt das Geld für Getränke, Butter und Brezeln in Höhe von maximal 900€ aus Vereinsmitteln aus.
2017-04-12
1:0/2:0/3:0/4:4/5:4
Die Fachschaft spricht sich für folgendes Modell für die Stimmenverteilung in der FSK aus: 1: 6 Stimmen Modell 2: 9 Stimmen Modell 3: Beschränktes Wachstum 4: VS-Mittel-Verteilung 5: UNO Modell
2017-03-29
7/0/1
Die Fachschaft Physik entsendet Markus Karrer, Nilst König, Alice Keinert und Jonas Straub zum Vortreffen der StuMeTa nach Wien und genehmigt hierfür ein Budget für die Reisekosten von 600€ aus VS-Mitteln.
2017-03-29
7/0/1
Die Fachschaft Physik genehmingt 1000€ für die Gagen der Künstler des Poetry-Slams am EulenFest.
2017-03-15
9/0/1
Die Fachschaft Physik fördert die Fahrt zum Vortreffen der StuMeTa mit 460€ aus AStA-Mitteln
2017-03-15
11/0/1
Die Fachschaft Physik genehmigt 200€ für ein neues Fachschaftsrollbrett aus Vereinsmitteln.
2017-03-15
11/0/0
Die Fachschaft Physik genehmigt 149€ für die Reparatur des Druckers im Fachschaftsbüro aus AStA-Mitteln.
2017-03-15
10/1/0
Die Fachschaft Physik kauft Klebeband im Wert 50€ aus Vereinsmitteln.
2017-03-01
7/0/3
Die Fachschaft Physik entsendet nachträglich Janis Casper anstelle von Carlos Jaramillo als Kassenprüfer.
2017-03-01
6/0/4
Der Verein Fachschaft Physik Kasse e.V. erlässt Peter Steinmüller die Einzahlungsgebühr von 7.50€.
2017-02-15
15/0/0
Die Fachschaft Physik spendiert den Mitarbeitenden der Holzwerkstatt zwei Kästen Bier aus dem Bestand.
2017-02-15
8/1/1
Die Fachschaft genehmigt ein Budget von 40€ für den Kauf einer Funkuhr aus VS Mitteln.
2017-02-15
8/1/1
Die Fachschaft Physik genehmigt ein Budget von 50€ für Salate beim Theo A Pizzaessen aus Vereinsmitteln.
2017-02-01
12/0/1
Die Fachschaft Physik entsendet Max Aker und Carlos Jaramillo als Kassenprüfer des Fachschaft Physik Karlsruhe Kasse e.V.
2017-02-01
12/1/0
Die Fachschaft Physik genehmigt ein Budget von 50€ für die Anschaffung eines Mülleimers >30L aus VS Mitteln.
2017-02-01
12/0/0
Die Fachschaft Physik spricht sich für den Vorschlag zur Satzungsänderung aus.
2017-02-01
12/0/0
Die Fachschaft Physik entsendet Lars Franke als Vertreter zur Sitzung des Fördervereins.
2017-02-01
4/5/3
Bulgarische Volkstänze, 700€ Die Fachschaft Physik stimmt dem o.g. Projekt zu, vorrausgesetzt, dass der Tanzkurs kostenlos und öffentlich zugänglich ist.
2017-02-01
1/6/3
Formula SAE Michigan 2017, 2000€ Die Fachschaft Physik befürwortet den o.g. Zuschuss.
2017-02-01
6/1/5
3d Kamera für autonomen Feldroboter, 230€ Die Fachschaft Physik befürwortet den o.g. Zuschuss.
2017-02-01
8/0/3
Exkursion zur Didacta in Stuttgart, 249€ Die Fachschaft Physik befürwortet den o.g. Zuschuss.
2017-02-01
4/0/7
futuremagazin/ Bilder des Adobe Stock, 237,99€ Die Fachschaft Physik befürwortet den o.g. Zuschuss.
2017-02-01
0/11/1
futuremagazin/ Roll-Ups, 287,12€ Die Fachschaft Physik befürwortet den o.g. Zuschuss.
2017-02-01
10/1/1
Sommerfest, 500€; Das Geld ist eine Bürgschaft Die Fachschaft Physik befürwortet den o.g. Zuschuss.
2017-02-01
9/0/2
Amateurproduktion CATS, 1500€; Das Geld ist eine Bürgschaft Die Fachschaft Physik befürwortet den o.g. Zuschuss.
2017-02-01
9/1/1
Die Fachschaft Physik erhebt weiterhin Kautionen für den Verleih von auszuleihenden Gegenständen an Fachschaften.
2017-01-25
3/10/5
Der Verein Fachschaft Physik Karlsruhe Kasse e.V. schafft maximal fünf verschiedene Getränkesorten an.
2017-01-25
16/0/4
Der Verein Fachschaft Physik Karlsruhe Kasse e.V. bestellt zu dem aktuell vorhandenen Getränkeangebot Apfelsaftschorle zum Spendenpreis von 60 Cent pro Flasche.
2017-01-25
1:10/2:4/3:1/4:3
Wahl zum Finanzreferent der Fachschaft Physik. 1: Alexander Becker 2: Jonas Grutke 3: Rebecca von Kuk 4: Enthaltung
2017-01-18
13/1/4
Die Fachschaft vergibt einen Kassenschlüssel an Janis als Zusatz zu seinem existierenden Fachschaftsschlüssel
2017-01-18
14/1/3
Die Fachschaft vergibt einen Kassenschlüssel an Rebecca als Zusatz zu ihrem existierenden Fachschaftsschlüssel
2017-01-18
14/1/3
Die Fachschaft vergibt einen Kassenschlüssel an Greta als Zusatz zu ihrem existierenden Fachschaftsschlüsse
2017-01-18
14/0/1
Die Fachschaft spricht sich für ein Projekt aus, welches auf dem alten Physik am Samstag Projekt basiert
2017-01-18
1:12/2:1/3:2
Die Fachschaft Physik 1:spricht sich für eine konstruktive Zusammenarbeit mit dem CHE-Rankings aus 2:spricht sich gegen eine Zusammenarbeit mit dem CHE-Rankings aus 3:steht dem CHE-Ranking neutral gegenüber
2017-01-18
9/0
Die Fachschaft ist dafür aus, diesen Sommer ein eigenes Eulenfest ohne eine weitere Fachschaft zu veranstalten
2017-01-11
8/1/2
Die Fachschaft Physik verkauft im Namen des Physiktheaters am 21/22.04.17 und 09/10.06.17 Getränke und Gebäck unentgeltlich und stellt die Infrastrucktur hierfür zur Verfügung.
2017-01-11
7/0/0
Die Fachschaftssitzung schlägt den Vorläufigen Haushaltsplan der Fachschaftsversammlung zur Abstimmung vor.
2017-01-11
6/0/3
Die Fachschaftssitzung schlägt dem Vorstand vor zu einer Fachschaftsversammlung am 25.1.17 einzuladen.
2017-01-11
8/0/0
Die Fachschaft genehmigt ein Budget von 300 Euro für 3 Toner aus VS-Mitteln
2017-01-11
9/0/0
Die Fachschaft genehmigt ein Budget von 300 Euro für 2 WD-Red Festplatten aus VS-Mitteln
2016-12-21
8/0/3
Peter beantragt Kassen- und Fachschaftsschlüssel für Jonas Grutke
2016-11-30
9/2/0
Die Fachschaft spricht den Fakultätsräten die Empfehlung aus, eine 1:1-Regelung abzulehnen. Thema Promotionsordung, Gewichtung von Arbeit und mündlicher Prüfung
2016-11-30
9/0/0
Die Fachschaft finanziert mit 160 € aus Vereinsmitteln die Reparatur der Kaffeemaschine.
2016-11-30
6/1/3
Die Fachschaft gewährt Rebecca ein Budget von 80 € aus Vereinsmitteln für die Weihnachtsfeier.
2016-11-30
9/0/0
Die Fachschaft gewährt Martin ein Budget von 10 € aus Vereinsmitteln für die Plätzchen.Für Berufungsgespräche.
2016-11-30
8/0/1
Die Fachschaft erstattet Martin Lietz und Sven Hauer die Kosten für ihre Auslagen beim Fachschaftsfest 2016 aus Vereinsmitteln trotz fehlender Originalquittung.
2016-11-30
10/0/0
Die Fachschaft gewährt Vicky aus Vereinsmitteln ein Budget von 70 € für Bestecherlis.
2016-11-30
9/1/0
Die Fachschaft beschließt, dass im Kühlschrank im Büro kein Essen gelagert werden darf.
2016-11-23
11/ 0/ 2
Die Fachschaft genehmigt Peter Steinmüller und evtl. Mitfahrern ein Budget über max. 70€ aus Vereinsmitteln für Bahn-Tickets für die An- und Abreise zur StAPF-Klausurtagung.
2016-11-09
8/2/1
Die Fachschaft Physik gewährt Josry zwei freie Kaffeelisten und eine freie Mateliste.
2016-11-09
7/0/0
Eine Schlüsselaufgabe soll nicht in direkter Abhängigkeit zur akuten Fachschaftsarbeit stehen. Schlüsselaufgaben sollen Fachschaftler an die Fachschaftsarbeit näher heranführen und einen Mehrwert für die betroffene Person innehaben. Schlüsselaufgaben können in speziellen Fällen mit ordentlicher Begründung (Finanzer, Gremien, Ophase, etc.) von der Sitzung ausgesetzt werden.
2016-11-02
9/0/0
Die Fachschaft genehmigt ein Budget von 400€ aus VS-Mitteln für die Fahrt zur ZaPF.
2016-10-26
10/1/1
Spenden für Branding sollen zweckgebunden für Renovierungsarbeiten und Instandhaltung der Hörsäle sein.
2016-10-26
8/0/1
Der Erlös für Branding sollen zweckgebunden in folgender Reihung für folgende Zwecke verwendet werden:1.) Lehre (Ersatz für QS-Mittel), 2.) Modernisierung der Hörsäle, 3.) zusätzliche Juniorprofessoren am KIT
2016-10-26
7/0/3
Das Budget aus VS-Mitteln für die Fachschaftshütte wird um 600€ auf 1600€ erhöht.
2016-10-26
5/0/2
Die Weihnachtsfeier der Fachschaft findet am Freitag, den 9.12. statt.
2016-10-26
8/0/1
Die Fachschaft verzichtet auf den Überschuss von ca.200€ von der Z10-Feier. Der Differenzbetrag bleibt beim Z10.
2016-10-19
8/0/4
Die Fachschaft bewirbt Ellen Gottschämmer für den Ars Legendi Preis.
2016-10-19
10/9/2/3
Mitarbeiter des Monats wird: Miriam/Lars F./Max S./Maddinjeweils nur befürwortende Stimmen
2016-10-19
13/0/2
Es werden 40€ aus Vereinsmitteln zur Verfügung gestellt um Kartoffelecken, Soßen und Pommes zu kaufen und zu frittieren. Für die Tour de FSK
2016-10-12
16/0/1
Die Fachschaft entsendet Peter, Miriam, Ines und Vicky in der oben erwähnten Reihenfolge zur ZaPF nach Dresden
2016-10-12
16/0/2
Die Fachschaft genemigt ein Budget in Höhe von 25€ pro Person für Tagungskosten der ZaPF in Dresden aus VS-Mitteln(maximal 100€)
2016-10-12
14/1/1
Die Fachschaft genemigt ein Budget von 15€ aus Vereinsmitteln für Baumaterialien für die Besteckschublade
2016-10-05
8/0/1
Die Fachschaft entsendet Miriam als Nachfolge von Sonja* in die Studienkommission
2016-10-05
5/0/1
Die Fachschaft genemigt ein Budget in Höhe von 400€ für die O-Phasen Woche aus Vereinsmitteln
2016-10-05
5/0/1
Die Fachschaft genemigt ein Budget in Höhe von 1200€ aus Vereinsmitteln für O-Phasen T-Shirts
2016-10-05
5/0/1
Die Fachschaft gewährt Julian den Gastsitz im Fakultätsrat
2016-09-28
6/0/1
Die Fachschaft stellt 60€ für das Lehmannkino zur Verfügung
2016-09-28
6/0/0
Sollte das Audi-Kabel Ursache für den Übertragunsfehler sein, soll ein Audiokabel bestellt werden.
2016-09-14
10/0/0
Die Fachschaft bezahlt aus Vereinsmitteln 200€ für die Fahrkarten zur Sternwarte und das Geschenk. Dieser Beschluss gilt unter Vorbehalt der Zustimmung des Finanzers.
2016-09-14
9/0/1
Die Fachschaft lässt die Kaffemaschine für maximal 200€aus Vereinsmitteln reparieren.
2016-09-14
10/0/
Die Fachschaft verteilt die Bücher, gegen eine Spende, an die Studenten.
2016-09-14
6/0/1
Das Budget, das im Beschluss über die T-Shirts erwähnt wurde, soll auch für andere Druckereien gelten
2016-09-14
3/0/4
Die Fachschaft Physik unterstützt den Vorschlag die Kriterien für den Preis zu verschärfen.
2016-09-14
0/5/2
Die Fachschaft Physik ist dafür das Preiskontingent zu reduzieren.
2016-07-13
12/0/2
Für die Hilfe beim Theaterstand erachtet die Fachschaft eine Spende von 50€ als angemessen.
2016-07-13
10/1/3
Die Fachschaft schmeisst in Zukunft den Getränkestand und bietet dem Theater die Infrastruktur unentgeltlich sofern nicht anders abgesprochen.
2016-07-13
0/16/2
Die Fachschaft Physik boykottiert die Senatswahl.
2016-07-13
12/3/2
Die Fachschaft Physik informiert neutral zur Wahl und bewirbt diese.
2016-07-13
10/12/0
Die Fachschaft führt ein Vier-Augenprinzip für Einträge im Kassenbuch ein. Dabei müssen zwei gequietschte Fachschaftler dabei sein.
2016-07-13
11/1/2
Die Fachschaft übergibt Rebecca einen Fachschaftsschlüssel mit der Schlüsselaufgabe, den Poolraum aufzuräumen und ein Kistensystem einzuführen.
2016-07-13
7/6/2
Die Fachschaft beschließt, dass eine Schlüsselvergabe mit einer Schlüsselaufgabe verbunden ist.
2016-07-13
12/0/0
Die Fachschaft stockt das Budget für die Wahlkekse um den fehlenden Betrag auf.
2016-07-13
9/5/1
Die Fachschaft empfielt zur Wahl stehenden Kandidaten, keine persönliche Wahlwerbung über die Mailinglisten der Fachschaft zu machen.
2016-07-13
9/0/0
Die Fachschaft genehmigt Matze ein Budget von 50€ aus Vereinsmitteln, um Salate und Baguettes für das Grillen nach der Theo-B-Klausur einzukaufen.
2016-07-13
7/2/3
Die Fachschaft Physik erhöht das Budget für die Fachschafts-T-Shirts um 50€, um das manuelle Entgittern zu vermeiden.
2016-07-06
9/0/2
Die Fachschaft Physik spricht sich gegen ein Mentorenprogramm mit aus den oben genannten Mitteln bezahlten Mentoren aus.
2016-07-06
8/0/3
Die Fachschaft kauft 12 Weingläser für 14 Euro aus Vereinsmitteln.
2016-07-06
8/0/2
Die Fachschaft Physik entsendet Barbara, unter Vorbehalt ihrer Zustimmung, in die Berufungskommission zur APL Kunz, ansonsten Rebecca.
2016-07-06
6/0/4
Die Fachschaft Physik beauftragt Miriam mit der Erstellung eines Fachschaftsbanners und eines O-Phasenbanners für die Rückseite.
2016-07-06
9/0/1
Die Fachschaft Physik verkauft das übrige Grillgut vom Fachschaftsfest beim Kolloquium und der Theateraufführung am Wochenende und behält 100% bzw. 50% des Gewinns ein.
2016-06-22
7/2/2
Die Fachschaft nimmt den Vorschlag von Miriam mit den vorgeschlagenen Änderungen für das Wahlbanner an.
2016-06-22
8/0/2
Jonas erhält für die Anschaffung von Süßigkeiten 40€ aus Vereinsmitteln
2016-06-22
1/1/5/1
Die Fachschaft beauftragt ihren FSK-Vertreter folgende Entscheidung bei der Abstimmung über das Vetorecht zu treffen In der FSK: I) den Antrag unterstützen II) den Antrag ablehnen III) sich enthalten IV) Enthaltung bei dieser Abstimmung
2016-06-08
12/0/2
Die Fachschaft Physik verleiht Julian Schaal einen Fachschaftsschlüssel und einen Kassenschlüssel für das allwöchentliche Kolloquium und die Erfüllung der Schlüsselaufgabe (Ausleihkalender auf der Webseite erstellen).
2016-06-08
12/0/3
Die Fachschaft Physik genehmigt für die Anschaffung neuer Kabel ein zusätzliches Budget von 35 € + die bereits genehmigten 15 € (04.05.16) aus Vereinsmitteln.
2016-06-08
12/0/1
Die Fachschaft beschließt folgende Reihung als Vorschalg zu den Fakultätsratswahlen 1. Rebecca 2. Joachim 3. Martin Lietz 4. Lars 5. Max S. 6. Carlos 7. Jonas Grammel 8. Jonas Grutke 9. Julian Schaal
2016-05-25
8/0/0
Der Fachschaft Physik schlägt Victoria Schemens für den Preis für besonderes studentisches Engagement vor.
2016-05-18
7/0/1
Die Fachschaft lässt die neuen Fachschafts T-Shirts in gelborangenem Text auf weinrotem T-Shirt, hellgrauem Text auf dunkelblauem T-Shirt und lila Text auf grauem T-Shirt drucken.
2016-05-18
6/0/1
Die Fachschaft kauf T-Shirts in den Stückzahlen – 2S 3M 3L 2XL je in girlie und male - , also 20 Stück pro Farbkombination, zum allgemeinen Verkauf.
2016-05-18
6/0/0
Die Fachschaft genehmigt zum Einkauf der T-Shirts und dem Druck in der SSV-Druckerei ein Budget von 600€ aus Vereinsmitteln.
2016-05-18
2/2/2
Die Fachschaft bezuschusst die Fachschafts T-Shirts für aktive Fachschaftler.
2016-05-18
0/2/4
Die Fachschaft bezuschusst die Fachschafts T-Shirts.
2016-04-06
4/0/2
Die Fachschaft Physik stimmt gegen die Wahl von Christopher Schwab als stellvertretenden FSK-Präsidenten.
2016-03-30
8/1/3
Die Fachschaft entsendet die Personen in oben genannter Reihenfolge [Vicky, Alex, Janis, Rebecca, Max] zur Zapf in Konstanz.
2016-03-30
10/0/4
Die Fachschaftssitzung genehmigt ein Budget von 225€ für die Zapf in Konstanz.
2016-03-30
9/1/0
Die Fachschaft fördert die Stumeta einmalig in diesem Jahr.
2016-03-30
1.: 1, 2.:7, 3.:3
Die Fachschaftssitzung genehmigt ein Budget von 1. 30€ pro Person, maximal aber einen Zuschuss von 900€ aus Vereinsmitteln für die Stumeta 2016. 2. 25€ pro Person, maximal aber einen Zuschuss von 750€ aus Vereinsmitteln für die Stumeta 2016. 3. 20€ pro Person, maximal aber einen Zuschuss von 600€ aus Vereinsmitteln für die Stumeta 2016.
2016-03-30
8/0/1
Die Fachschaftssitzung bestimmt für die Kassenprüfung des Vereins Max Aker, Jonas Grutke und Sonja Fischer als Kassenprüfer.
2016-03-30
8/0/0
Die Fachschaftssitzung genehmigt ein Budget von je 95€ pro Festplatte für insgesamt 4 Serverplatten.
2016-03-30
6/0/3
Die Fachschaft verleiht Tobias Neumann vom INT Biertischgarnituren und Grill, zu den üblichen Konditionen.
2016-03-17
12/0/3
Die Fachschaft spricht sich dafür aus, dass Sofas von Fachschaften als Büroausstattung aus AStA-Mitteln gekauft werden dürfen.
2016-03-17
14/0/1
Die Fachschaft spricht sich dafür aus, dass jede Fachschaft sich einen eigenen Beamer aus AStA-Mitteln kaufen darf.
2016-03-17
14/0/1
Die Fachschaft genehmigt ein Budget von 3*80€ aus AStA-Mitteln für den Kauf von 3 neuen 2TB-Serverplatten.
2016-02-10
14/0/1
Die Fachschaft Physik entsendet Barbara Dietel als Mitglied der Studienkommission
2016-02-10
15/0/0
Die Fachschaft Physik entsendet Janis Casper in die Berufungskommission Beckmann.
2016-02-03
17/0/1
Die Fachschaft entsendet Alexander Rein zur Mitgliederversammlung des Fördervereins der Studierendenschaft.
2016-02-03
18/0/0
Die Fachschaft spricht sich für eine Fortführung der "Zusätzlichen Förderung" des Fördervereins aus.
2016-02-03
16/0/1
Der entsendeten Person der Fachschaft zum Förderverein wir die Entscheidungsgewalt über die Wahl des neuen Vorstands und Beirats übertragen.
2016-02-03
15/0/1
Die Fachschaft spricht sich für die Förderung der Projekte in unten (im Protokoll des 03.02.2016) stehender Liste aus und gegen die Förderung in der ebenfalls unten stehenden Liste.
2016-02-03
16/0/2
Die Fachschaft spricht sich für den Haushaltsplan des Fördervereins aus.https://studierendenschaft.org/_media/mitglieder/mitgliederversammlungen/haushalt2016.pdf
2016-02-03
11/0/4
Die Fachschaft bezahlt aus Vereinsmitteln die Miete für den AStA-Sprinter für einen Tag zur Abholung des Sofas.
2016-01-13
10/ 0 / 1
Die Fachschaft entsendet Rebecca von Kuk in den KIT-Fakultätsrat am 13.1.16. Die Fachschaft möchte neue Mitglieder zum "Schnuppern" als Gast in den FakRat entsenden.
2016-01-13
11/0/0
Die Fachaftssitzung schlägt der Fachschaftsversammlung den vorgeschlagenen Haushalt 2016 mit den obigen* Änderungen vor.
2016-01-13
9/0/2
Die FS spricht sich für die einmalige Aufschlüsselung der Einnahmen im AKK während des Unifests c) Halle 77 % / Café 23 % aus.
2016-01-13
9/0/2
Die FS spricht sich für eine Spende der Gruppenbeteiligung nach dem obig beschlossenen Schlüssel an den UStA Kasse e. V. aus.
2016-01-13
12/2/2
Die Fachschaft übernimmt 50% (40 €) der Kosten für den von Max bereitgestellten Gin-Tonic für die Helfer aus Vereinskosten Max hat aus Privatmitteln einen Helferdankeschön für die Abbauhelfer beim O-Phasenfest im Z10 bezahlt.
2016-01-13
13/0/1
Die Fachschaft schlägt der Fachschaftsversammlung den Haushalt mit den besprochenen Änderungen vor.
2016-01-13
11/1/1
Die Fachschaft schlägt dem Fachschaftsvorstand Rebecca von Kuk als Sitzungsleitung für die FV und Peter als Finanzreferenten vor.
2016-01-13
13/0/1
Die Fachschaft wählt Martin Lietz, Nefta und Max Aker als Rechnungsprüfer für den Fachschaft Kasse e.V.
2015-12-16
12/0/1
Die Fachschaft genehmigt aus Vereinsmitteln ein Budget von 100 € für die Weihnachtsfeier für den Kauf von Glühwein etc. und Kartoffeln.
2015-12-16
10/0/0/0/0
Die Fachschaft ist dafür, das bisherige Verfahren im Umgang mit Fund-USB-Sticks beizubehalten, verzichtet aber auf den Versand von Benachrichtigungen/ Die Fachschaft richtet im Poolraum eine USB-Sammelkiste ein, die vom Poolraumhiwi verwaltet wird/ Die Fachschaft richtet im Poolraum eine USB-Sammelkiste ein die ohne aktive Verwaltung zur verfügung steht/ Die Fachschaft ist dafür, das bisherige Verfahren mit USB-Sticks ohne Änderungen beizubehalten/ Keine der Optionen
2015-11-25
12/1/1
Die Fachschaftssitzung vergibt eine Metrokarte an Matze
2015-11-25
13/0/1
Die Fachschaft Physik spricht sich dafür aus, die nicht vertraulichen Teile der Fakultätsratsprotokolle KIT-intern online zu stellen.
2015-11-25
13/0/1
Die Fachschaft schlägt dem Fachschaftsvorstand vor, Martin Lietz als Fakultätsratsgast für die kommende Fakultätsratssitzung zu bestimmen.
2015-11-25
a) 7 b) 0 c) 2 d) 3 e) 1
Die Fachschaft hält folgende Lehrperson zur Nominierung für den Fakultätspreis Physik am besten geeignet. a) In-Situ-Vorlesung(Gottschämmer und Ritter) b) Shnirman c) Husemann d) Wegener e) Steinhauser
2015-11-18
15/0/0
Die Fachschaft gewährt aus Vereinsmitteln ein Budget von 60€ um Zutaten für Bestecherlis zu kaufen.
2015-11-18
7/1/6
Die Fachschaft Physik befürwortet Valerie Haag als FSK Vertreterin im Finanzausschuss des AStA.
2015-11-11
12/0/1
Die Fachschaft Physik setzt sich aktiv für Studentenrabatte in der Kantine am Campus Nord ein.
2015-11-11
12/0/1
Die Fachschaft verleiht Martin Lietz sowohl einen Schlüssel für die Fachschaft und das Kassenfach als auch das Amt des Schlüsselwarts. Als Schlüsselaufgabe wird er die Website umfassend überarbeiten, erstellt eine neue Gremienwand und hilft bei der Organisation des nächsten Sommerfestes.
2015-11-11
a) 5 b) 0 c) 3 d) 0
Die Fachschaft Physik spricht sich für a) Wintersemester b) Sommersemester c) Sommer- und Wintersemester gemittelt d) enthält sich. als Basis für die FSK-Finanzverteilung aus.
2015-11-11
9/0/2
Für die Tour de FSK genehmigt die Fachschaft Physik ein Budget von 30€ aus Vereinsmitteln, um Frittiergut zur Verköstigung der Besucher zu besorgen.
2015-10-28
11/0/0
Die Fachschaft schafft sich oben genannte Dinge, sofern sie nicht über den Haushaltsposten Bürobedarf gedeckt werden, aus Vereinsmitteln an.
2015-10-28
5/3/2
Die Fachschaft Physik spricht sich gegen benotete Hauptseminarvorträge im Masterstudiengang Physik aus.
2015-10-28
8/2/1
Die Fachschaft Physik spricht sich dafür aus, genau Ana 2,3, LA 1 und Funktionentheorie für das Fach erweiterte Mathematik verpflichtend und benoten zu machen.
2015-10-28
7/1/3
Das Modul erweiterte Mathematik soll aus drei benoteten Klausuren und einer Scheinklausur bestehen. Vorherige Abstimmung wird ggf. aufgehoben.
2015-10-21
7/0/2
Die Fachschaft nominiert im Namen der Fachschaft und der jDPG Karlsruhe Ellen Gottschämmer und Ulrich Husemann für den Ars-Legendi-Preis für exzellente Hochschullehre.
2015-10-14
15/0/3
Die Fachschaft entsendet Jonas und Victoria und N. N. zur ZaPF nach Frankfurt.
2015-10-14
15/0/2
Die Fachschaft genehmigt ein Budget von EUR 200 für die ZaPF-Fahrt aus VS-Mitteln.
2015-10-07
7/1/2
Die Fachschaft spricht sich dafür aus die SZ weiter zu den bisherigen Konditionen zu beziehen.
2015-10-07
1/9/1
Die Fachschaft versendet die O-Phaseneinladungen auf Vereinskosten per Expressversand.
2015-10-07
3/5/3
Die Fachschaft versendet die O-Phaseneinladungen auf Vereinskosten.
2015-09-30
7/0/0
Die Fachschaft kauft sich einen neuen Verstärker für maximal 200,00€ aus VS-Mitteln.
2015-09-30
7/0/0
Die Fachschaft genehmigt die Freigabe von 1000€ für die Finanzierung der O-Phase aus Vereinsmitteln.
2015-09-30
7/0/0
Die Fachschaft genehmigt die Verwendung der VS-Mittel unter dem Punkt Erstie-Info in Höhe von 600€ für die O-Phase.
2015-09-02
8/0/0
Die Fachschaft Physik schlägt Ihrer Fachschaftsvollversammlung vor, den Absatz "zweidrittel Mehrheit der anwesenden Fachschaftsmitgliedern" in "zweidrittel Mehrheit der abgegebenen Stimmen" zu ändern.
2015-06-17
9/0/3
Die Fachschaft Physik beschließt, trotz des vorangegangenen Beschlusses vom 22.04.2015, basierend auf dem erstplatzierten Entwurf der Eulenlogowahl (Nr. 12) ein neues Fachschaftslogo zu entwickeln
2015-05-20
10/1/1
Die Fachschaft erhöht das Budget für das Eulen-ETEC-Fest um 400€ auf 2200€ gesamt aus Vereinsmitteln.
2015-05-20
Einstimmig
Die Fachschaft spricht sich dafür aus, dass an der Kantine am Campus Nord eine Studentenermäßigung eingeführt wird
2015-05-20
12/1/0
Die Fachschaft verleiht Benjamin Ernst Lipp die Ehren-Eulen-Würde
2015-05-13
8/0/2
Die Fachschaft stimmt einer EUR 60 Pauschale für den Getränkestand der Sommerproduktion 2015 zu. Es soll in Zukunft über jeden Stand einzeln verhandelt werden.
2015-05-13
7/0/1
Die FS verleiht ein Sofa und einen Sessel als Requisite für das Theater.
2015-05-13
9/0/1
Der FS Physik Kasse e. V. übernimmt die EUR 1800 Vorkosten für das Physik-ETEC-Sommerfest und teilt die Gewinne mit der FS ETEC/ETIT.
2015-05-06
5/0/1
Die Fachschaft ist für einen studentischen Benefizlauf als Gegenveranstaltung zur "Studentischen Meile" von Teutonia.
2015-04-29
8/0/3
Die Fachschaft würde Alexander Rein zu Privatzwecken im Rahmen des Hochschulsports 4 BTG am 14.05.15, zu den üblichen Konditionen, ausleihen.
2015-04-29
8/0/1
Die Fachschaft entsendet und mandatiert die oben genannten Personen in der genannten Reihenfolge zur Bundesfachschaftentagung vom 27.05-31.05. in Aachen.
2015-04-29
9/0/1
Für die Bundesfachschaftentagung werden 500€ aus dem Posten Reisekosten des Haushaltes der Fachschaft Physik freigegeben.
2015-04-29
7/0/2
Die Fachschaft unterstützt ein Veto der FSK gegen den StuPa Beschluss vom 28.04.15, welcher die Abstimmung des studentischen SKSL Vertreters betrifft.
2015-04-29
8/0/1
Für das Ausleihen von Prüfungsprotokollen zu einem Fach wird eine Kaution von 10€ erhoben. Dabei können mehrere Schnellhefter ausgeliehen werden.
2015-04-29
5/1/2
Die Fachschaft spricht sich gegen eine Benotung von Softskills aus.
2015-04-22
10/0/1
Martin bekommt einen Schlüssel.
2015-04-22
5/3/3
Schlüsselaufgabe für Martin: Kümmert sich um den neuen Server, kaufen, aufsetzen, einrichten, benutzbar machen.
2015-04-22
6/0/1
Die Fachschaft entwickelt ein Logo basierend auf Entwurf 13.
2015-04-22
8/0/0
Der Verein kauft einen Toner (max. 100€) und stellt der VS-Fachschaft eine Rechnung.
2015-04-22
7/0/1
Die Fachschaft Physik ist dagegen, dass der AStA eine Studentische Meile als Bierkastenlauf organisiert.
2015-04-15
4/0/8
Die Fachschaft Physik schlägt das FestKo für den oben genannten Preis vor.
2015-04-15
9/0/2
Die Fachschaft ist bereit das Doktorantenkonvent mit der nötigen Infrastuktur zu unterstüzen.
2015-04-08
4/1/2
Die Fachschaft richtet in dem im Sumpf befindlichen Bücherregal ein Regalbrett zum Buchtausch ein.
2015-04-01
6/0/0
Für EUR 80 aus Vereinsmitteln wird Grillgut und Brot und Grillkohle, usw. gekauft.
2015-04-01
6/0/0
Die FS-Vertreter im Fakulätsrat sprechen sich gegen ein Praxissemester im Master aus, falls dieses gefordert werden sollte.
2015-03-18
7/0/0
In Geheimer Wahl wird Peter Steinmüller gewählt mit.
2015-03-18
7/0/0
Die Fachschaft kauft zwei Original Toner für den Drucker für insgesamt 160€ über den Asta-Haushalt.
2015-03-04
4/3/4
Die Fachschaft veröffentlicht alle Beschlüsse in einer öffentlichen Beschlussliste.
2015-03-04
8/2/0
Die Fachschaft veranstaltet eine Wahl für das neue FS-Logo wie oben beschrieben. Siehe Protokoll
2015-03-04
6/3/1
Die Fachschaft spricht sich dafür aus nur Ja-Stimmen beim Logo- Wettbewerb zu sammeln.
2015-03-04
7/2/1
Für die Abstimmung hat jeder Wahlberechtigter eine Stimmenanzahl entsprechend dem gerundeten Drittel der eingereichten Vorschläge
2015-03-04
9/0/0
Die Fachschaft spricht sich für die Mittelung der Studierendenzahlen aus vorhergehendem WS und SS zwecks Berechnung der FS-Mittel aus.
2015-02-18
6 | 8 | 3
Wen entsendet die FS in die BK Wenzel? Benedikt | Miriam | Jonas
2015-02-18
8 | 0 || 2
Die FS entsendet Maren und Matze in die AXA BK
2015-02-18
8 / 2 / 0
Die Fachschaft kauft für 13 € so viele Tischtennisbälle wie möglich, aber mindestens 40
2015-02-18
10 / 0 / 0
Die Fachschaft kauft Essen und Glühwein für max. 50 €
2015-02-18
Benedikt 6/Miriam 8/Jonas 3
Wen entsendet die FS in die Berufungskommission Wenzel
2015-02-18
8/0/2
Die Fachschaft entsendet Matze und Maren in die AXA Berufungskommission
2015-02-18
8/2/0
Die Fachschaft kauft für 13€ so viele Tischtennisbälle wie möglich, aber min. 40
2015-02-18
10/0/0
Die Fachschaft kauft Essen (Kartoffelsalat,Baguett) und Glühwein für max 50€
2015-02-11
9/1/1
Die Fachschaft schreibt einen Fachschaftslogo-Wettbewerb aus, der Gewinner erhält wahlweise ein T-Shirt oder ein Pullover mit dem neuen Logo oder eine Getränkeliste.
2015-02-11
6/0/4
Die Fachschaft druckt die Hochhaus-Infos zu den oben genannten Konditionen.Erläuterung siehe Protokoll
2015-01-28
9/2/0
Die Fachschaft entsendet Victoria in den Fakultätsrat als Gast und bittet darum, dass Peter als Beratender Gast eingeladen wird.
2015-01-28
8/0/1
Die Fachschaft beantragt beim Vorstand der Verfassten Studierendenschaft eine Genehmigung der Zahlung des SZ-Abos außerhalb des Haushaltsplans.
2015-01-28
10/0/1
Die Fachschaft kauft einen Drucker für maximal EUR 600.
2015-01-28
8/1/1
Sofern ein via USB angeschlossener vorhander Drucker das Problem löst, ist obiger Beschluss hinfällig.
2015-01-28
5/0/3
Die Fachschaft bittet die Fakultät via Post die Erstsemester zur O-Phase einzuladen, da das Studienbüro dieses nicht mehr tut.
2015-01-28
4/2/2
Die Fachschaft tritt für das am heutigen Mittwoch entstandene Modell zum Bachelor ein.Erläuterung siehe Protokoll
2015-01-21
8/2/1
Die Fachschaft spricht sich dafür aus, das Budget für Lötkolben und Multimeter von ursprünglich 30 auf 38 Euro zu erhöhen.
2015-01-21
4/3/4
Die Fachschaft spricht sich dafür aus, einen verpflichtenden Soft-Skill-Kurs zum wissenschaftlichen Schreiben einzusetzen, falls keine Einführungsveranstaltung hierzu im P1 eingeführt wird.
2015-01-21
9/0/0
Die Fachschaft setzt sich fuer den vom BachelorAK ausgearbeiteten Entwurf ein, falls keine Verschiebung von Inhalten aus Ex und Theo in den Master erfolgt.
2015-01-07
8/0/0
Die Fachschaft kauft für EUR 370 inkl. Versand einen Beamer
2015-01-07
4/1/2
Die Fachschaft kauft 5 Stühle für Netto EUR 177 inkl. Versand.
2014-12-17
4/0/2
Die FS Physik unterstützt eine Mitgliedschaft das AStA bei Stadtmobil.
2014-12-17
5/0/1
Die Karten sollen zentral beim AStA aufbewahrt werden.
2014-12-17
3/0/3
Es reichen zwischen e^2 und \pi^2 Karten aus.<.
2014-12-17
7/1/0
Die Fachschaft schafft für 30€ einen Lötkolben und ein Multimeter an.
2014-12-17
3/2/1
Der Tagesordnungspunkt "Beamer" wird vertagt, da kaum noch FSler da sind.
2014-12-10
Theo6Ex5 7/Integrierter Kur 0/Enthaltung 0
Die Fachschaft unterstützt, solang es keine Probleme mit Meteo/Geo gibt, folgendes Modell:Erläuterung siehe Protokoll
2014-12-10
8/0/2
Die Fachschaft spricht sich gegen einen Ex/Theo integrierten Kurs aus.
2014-12-10
8/0/1
Die Fachschaft schlägt der FVV den von Beni vorgeschlagenen Haushalt zur Beschlussfassung vor.
2014-12-10
9/0/1
Sonja bekommt einen FS- und einen Kassen-Schlüssel. Als Schlüsselaufgabe entwirft sie ein neues Logo + FS-T-Shirt, Stempel, Homepage, Briefkopf, ... mit KIT Inhalt
2014-12-10
7/0/2
Die FS entsendet Vicky und Peter in die Nachfolge Berufungskomission Löhneysen CN, Institutsleiter IFP.
2014-12-03
8/0/0
Die Fachschaft Physik verleiht Sabine Reisser bis zu 8 Biertischgarnituren und den Glühweinator
2014-12-03
10/0/1
Die Fachschaft schafft sich ein First-Aid-Kit für FSler an, die die Nacht in der Fachschaft schlafen wollen. Darin sollen u.A. Einwegzahnbürsten, Apsirin, Gemüsebrühe enthalten sein. Das Budget soll 25€ betragen.
2014-12-03
5/2/2
Die Fachschaft setzt sich dafür ein, dass die Berechnung der statistischen Unsicherheiten erst im P2 stattfinden soll und im P3 dann ausführlich gemacht werden.
2014-12-03
8/0/1
Auch eine Verringerung der Anzahl der Versuche im P1 und P2 ist im Sinne der Fachschaft.
2014-12-03
6/1/2
Die Fachschaft nennt keine explizite Anzahl von Versuchen im Praktikum.
2014-12-03
8/0/1
Die Fachschaft setzt sich dafür ein, dass es in den Praktika im Bachelor einen Anteil praktischer Versuche und ein Anteil Versuche mit Fokus auf Datenauswertung gibt.
2014-12-03
7/1/1
Die Fachschaft spricht sich dafür aus, dass der Praxisanteil im P3 gesteigert wird.
2014-12-03
7/2/0
Die Fachschaft setzt sich dafür ein, dass alle Protokolle im P2 mit LaTeX geschrieben werden.
2014-12-03
8/0/1
Es soll keine schriftliche Vorbereitung im P2 geben. Die theoretischen Grundlagen, Versuchsaufbau und -durchführung sollen erst mit Abgabe des fertigen Protokolls abgegeben werden.
2014-11-26
6/0/5
Die Fachschaft vertagt den TOP "Großveranstaltungen"Siehe Protokoll.
2014-11-26
10/0/0
Die Fachschaft genehmigt ein Budget von EUR 100 für die Bestecherlis.
2014-11-26
10/0/0
Es werden bei der Tour de FSK Pommes frittiert und wenn das Budget reicht, noch weißer Glühwein gemacht
2014-11-26
10/0/0
Die Feuerzangenbowle und die alkoholfreie Alternative, sowie das Tiramisu für die Weihnachtsfeier werden von der Fachschaft finanziell übernommen.
2014-11-19
8/0/4
Die Fachschaft spricht sich dafür aus dem Theater die Einnahmen aus dem Getränkestand, abzüglich der 50 € Aufwandsentschädigung, vollständig zu überlassen.
2014-11-19
7/0/4
Die Fachschaft spricht sich dafür aus, im Master mindestens zwei nicht-identische Prüfer im benoteten Fach zu fordern.
2014-11-19
4/1/6
Die Fachschaft spricht sich dafür aus das Hauptseminar vom Bachelor in den Master zu verschieben.
2014-11-19
5/0/7
Die Fachschaft spricht sich dafür aus EIN benotetes physikalisches Fach (34 ECTS) und ein nichtbenotetes Fach (14 ECTS) einzuführen.Im Master.
2014-11-19
8/0/2
Die Fachschaft spricht sich dafür aus die Einteilung der Veranstaltungen in Bereiche aufzulösen.Im Master.
2014-11-19
9/0/2
Die Fachschaft spricht sich gegen ein verpflichtendes Belegen von experimentellen und theoretischen Veranstaltungen aus.Im Master.
2014-11-19
7/0/1
Die Fachschaft spricht sich dafür aus, nach der Masterarbeit bis zu 20 benotete ECTS innerhalb von 6 Monaten prüfen lassen zu können.
2014-11-19
11/0/1
Die Fachschaft spricht sich dafür aus, Matthias Migeot einen FS- und Kassenschlüssel auszustellen, als Schlüsselaufgabe organisiert er einen FS Hütte.
2014-11-12
7/0/2
Die Fachschaft Physik verleiht das Crêpeeisen für eine Kaution von 20€ und eine Abnutzungsgebür von 2€ an die Fachschaft WiWi.
2014-11-12
9/0/0
Die Fachschaft Physik veranschlagt ein Budget von 50€ für die Tour de FSK.
2014-11-05
2/1/4
Die Fachschaft beschließt, dass die Arbeitssitzung am 15.11 um 10 Uhr beginnt.Die Fachschaft hält eine zusätzliche Arbeitssitzung zum Thema Bachelor-/Master-Prüfungsordnung ab.
2014-11-05
4/1/2
Die Sitzung am 15.11 soll eine außerordentliche Fachschaftssitzung sein.
2014-11-05
5/0/2
Die Fachschaft entsendet Peter Steinmüller zum Treffen zur Besprechung der Rahmenordnung der Fakultät Physik.
2014-10-29
11/0/1
Die Fachschaft entsendet Jonas Grammel in die Studienkomission der KSOP.
2014-10-29
12/0/3
Die Fachschaft kauft Juro die Sumpfboxen beide zusammen für 45 EUR ab.
2014-10-22
5/1/3
Die Hürde für ein Veto der Fsk gegen Stupa-beschlüsse soll weiterhin bei der Mehrheit aller Stimmen liegen.
2014-10-22
8/0/1
Die Fachschaft Physik teilt die Einnahmen des Stands beim Theater 50:50 mit dem Physikertheater.
2014-10-22
5/1/2
Die Fachschaft Physik setzt sich für einen zentralen Doktorandenkonvent ein.
2014-10-22
3/2/3
Die Fachschaft Physik setzt sich dafür ein, dass im Vorstand des Doktorandenkonvents jeder Fakultät ein Sitz zugesichert ist.
2014-10-15
5/2/6
Die Fachschaft Physik spricht sich dafuer aus, dass die Fahrt zur Zapf mit der Bahn und nicht mit dem Fernbus vollzogen wird.
2014-10-15
8/0/2
Die Fachschaft Physik spricht sich dafuer aus, dass den Zapf-Abgesandten ein Reisebudget incl. Teilnahmegebühr von max. 600 Euro genehmigt wird.
2014-10-15
7/0/5
Die Fachschaft Physik spricht sich dafür aus, dass die Abgesandten in genannter Reihenfolge mit nach unten absteigender Priorität zur Zapf entsendet werden.Die Reihung ist Max A., Peter, Sonja S., Jonas, Victoria, Joachim
2014-10-15
10/0/2
Die Fachschaft genehmigt für den Indiana Jones Marathon ein Budget von 20 Euro.
2014-10-15
5/1/6
Die Fachschaft spricht sich dafür aus, dass das Forum InWi finanziell als Fachschaft unterstützt wird genau dann, wenn das Forum InWi ein Analogon zu einer Fachschaftsordnung aufweist und einen Finanzhaushalt aufstellt.
2014-10-08
Die Fachschaft entsendet Victoria, Joachim, Nefta und Sonja S. in die Studienkomission.
2014-10-08
Die Fachschaft entsendet Daniel in die KWN.
2014-10-08
Die Fachschaft entsendet Joachim und Sonja F. in den Prüfungsausschuss.
2014-10-08
Benjamin wird von der Fachschaftssitzung als Finanzer vorgeschlagen.
2014-10-08
9/0/2
Victoria wird als Gast des Fakultätsrats gewählt.
2014-10-08
9/0/2
Die Fachschaft spricht sich dafür aus, dass keine schriftliche, theoretische Vorbereitung im P1 gefordert ist, da eine ausgiebigere mündliche Abfrage und Diskussion durchgeführt wird.
2014-10-08
4/3/2
Die Fachschaft spricht sich dafür aus, dass Versuchsbeschreibungen im P1 lediglich durch Bild-Beschreibungen der Versuchsskizzen verfasst sein müssen.
2014-10-08
8/3/0
Die Fachschaft spricht sich dafür aus LaTeX in mindestens einem Protokoll im P1 verpflichtend zu machen.
2014-10-08
9/1/1
Die Fachschaft spricht sich dafür aus nachvollziehbare Auswerteroutinen im Praktikum zu fordern.
2014-10-08
11/0/1
Die Fachschaft unterstützt das Aushängen der O-Phase-fällt-aus-Plakate finanziell mit EUR 18.Protest gegen das Verfahren bezüglich der O-Phasen-Einladungen ist im Sinne der Fachschaft.
2014-10-08
12/0/0
Die Fachschaft Physik möchte einen größt möglichen Sockelbeitrag in der Fachschaftsmittelverteilung.
2014-10-08
12/0/0
Die Fachschaft veranschlagt für das Ehemaligentreffen ein Budget von 115 EUR.
2014-10-08
9/0/3
Die Fachschaft entsendet Robin Roth in den Übergangsbereichsrat.
2014-09-17
8/0/2
Jonas bekommt einen Fachschaftsschlüssel und einen Kassenschlüssel und überarbeitet als Schlüsselaufgabe das Protokollsystem.
2014-09-03
5/0/0
Die Fachschaft ersetzt den kaputten Drehstuhl durch ein neues Modell für 139 Euro.
2014-08-20
6/0/0
Die Interne Beschlussliste wird abgeschafft.Die Sitzungsprotokolle werden ohnehin vollständig veröffentlicht.
2014-08-20
5/0/0
Die Fachschaft beantragt 15 Euro für Tafellack aus AStA-Mitteln.
2014-08-06
6/0/0
Die Fachschaft löscht Accounts von Usern, die sich seit über einem Jahr nicht eingeloggt haben. Die betreffenden User werden vorher angeschrieben und können Einspruch erheben. Viele alte Passwörter stellen ein Sicherheitsrisiko dar.
2014-08-06
5/0/1
Die Fachschaft kauft 6 Rollen Gaffa für 28,50 Euro.
2014-08-06
4/0/2
Die Fachschaft gibt Matze W. die Kundennummer der Getränkelagune für die Bestellung weiter. Einzelheiten soll Matze mit Beni klären.Matze W. möchte für Institutsfeier (o.Ä.) Getränke über Fachschaft bestellen.
2014-08-06
6/0/0
Die Metrokarte von Mario wird an Peter weitergegeben.
2014-07-23
10/0/0
Berufungen sollen in der Hand des Fakultätsrats bleiben, nicht des Bereichsrats.
2014-07-16
12/0/1
Die Fachschaft spricht sich für die Bezuschussung der Finanzierung der Digitalisierung des AFK aus. Der AFK möchte vom AStA einen Zuschuss von EUR 6.500 zur Digitalisierung des EUR 39.000 teuren Projektors. Das StuPa ist auch dafür.
2014-06-18
10/0/0
Die Fachschaft spricht sich dafür aus, dem AStA-Finanzreferenten zur Korrespondenz über FS-Finanzen die Fachschaftsadresse mitzuteilen.Bisher wird nur an den FS-Finanzer geschickt, jedoch sieht sich die FS als so offen und basisdemokratisch, dass die Finanzen allen offen zugänglich sein
2014-05-21
7/0/1
Die Fachschaft wünscht eine Veröffentlichung der Aufteilung der Mittel auf die Referate vor Beschluss des Haushalts für jeden Haushalt. Die Haushaltsmittel der Studierendenschaft sollten möglichst transparent gehandhabt werden.
2014-05-21
7/1/1
Die Fachschaft ist gegen 15 Stellen und spricht sich deshalb für ein Veto aus.Da bisher meist nicht mehr als 9 Referate besetzt waren, werden 15 Stellen für zu viel erachtet, da es nur 12 Referate gibt. Der Beschluss des Studierendenparlaments sollte durch ein Veto der Fachschaftenkonferenz möglichst aufgehoben werden.
2014-05-21
4/2/3
Die Fachschaft wünscht eine Deckelung auf 10 Referatsstellen
2014-05-21
9/0/1
Die Fachschaft spricht sich für eine fixe Angabe des Beitrags in der Beitragsordnung aus und gegen die Angabe einer Höchstgrenze.Eine fixe Angabe bietet den Vorteil, dass eine Änderung durch die (2/3) Mehrheit der Studierendenvertreter gerechtfertigt werden muss. Eine Obergrenze birgt die Gefahr erst großzügig eingeführt zu werden und später großzügig ausgelegt
2014-05-21
5/3/2
Die Fachschaft spricht sich für einen Beitrag von maximal EUR 5 aus.Dieser Wert erscheint realistisch, da es mit dem bisherigen Etat grob übereinstimmt.
2014-05-21
7/0/0
Die jährliche Erhöhung der Beiträge soll limitiert werden.
2014-05-21
2/2/4
Person wird Gleichstellungsbeauftragtes Wesen der Fachschaft Robin Roth/Julian Gethmann/Peter Steinmüller
2014-05-21
6/0/1
Der Vorschlag der FS als Wahlleiterin ist Sonja Fischer
2014-04-23
7/1/0
Victoria und Joachim vertreten die FS-Physik auf der ZaPF und bekommen bis zu 50 €/Person für Fahrtkosten erstattet, sowie die Tagungsgebühren.
2014-03-19
10/1/2
Die Fachschaft beantragt 150€ aus ASTA-Mitteln für Alexas Fahrt zum Stumeta-Vortreffen.Die Stumeta ist eine Tagung der Meteorologie-Studenten.
2014-03-19
10/0/1
Peter bekommt einen Fachschafts- und Kassenschlüssel, wofür er alte Skripte und Prüfungsordner überarbeitet.
2014-03-19
8/0/2
Die Fachschaft entsendet Max Aker in die Berufungskommission Mühlleitner.
2014-01-22
7/0/2
Die Fachschaft kauft eine Kaffeemaschine (Saeco Royal Gran Crema HD 8920/01) für maximal 700 €.
2014-01-22
8/1/0
Die Fachschaft akzeptiert den Inhalt des Schreibens und fordert eine gründliche Überarbeitung der Form. Da es bei der letzten O-Phase zu beschwerden seitens des Präsidiums kam, wird in der Fachschaftenkonferenz ein Beschlusspapier verfasst, welches Richtlinien für die O-Phase festlegen soll.
2014-01-22
7/1/1
Die Fachschaft spricht sich dafür aus, dass Sanktionen, insbesondere finanzieller Art, in dem Dokument erwähnt werden.
2014-01-15
10/1/2
Die Fachschaft spricht sich dafür aus, dass die Kautionen, die schon mindestens drei volle Kalenderjahre bei uns liegen, auf das Konto des Fachschaft Physik Kasse e. V. umgebucht werden.
2014-01-15
1/6/6
Die betroffenen Personen werden per E-Mail benachrichtigt.Personen, deren Kaution verfällt, werden informiert.
2014-01-15
12/0/1
Die Fachschaft spricht sich dafür aus in Zukunft nach einem Jahr die Kaution zu behalten. Dieses wird in der Ausleihordnung festgehalten. Es gibt automatisierte Erinnerungsmails nach sechs und elf Monaten.
2014-01-15
12/1/0
Die Fachschaft Physik spricht sich dafür aus, dass entsprechende Klausel in der Finanzordnung bzgl. Aufwandsentschädigungen für Fachschaftsmitglieder gestrichen wird, da es sich auch weiterhin um ein ehrenamtliches System handeln soll.
2014-01-15
10/0/2
Die Fachschaft spricht sich dafür aus einen Vorschlag statt 5/6 der Vorleistungen vorzuschreiben, 3/3 der Übungen der modernen Experimental Physik vorzuschreiben.
2014-01-15
11/0/0
Die Fachschaft spricht sich dafür aus, dass der Übungsbetrieb Modelle ohne Anwesenheitspflicht präferiert. In dem befürworteten Modell des vorherigen Beschlusses.
2013-12-18
6/0/0
Die Fachschaft Physik entsendet Jens Senger als studentischen Vertreter in den Übergangsbereichsrat.
2013-12-11
8/1/2
Die Fachschaft wählt Rosmarie Blomley und Jens Senger als Kassenprüferin und Kassenprüfer des Fachschaft Physik Karlsruhe Kasse e. V.
2013-12-04
7/0/2
Das Protokoll der FS-Sitzung soll veröffentlicht werden (online/per Aushang/im Büro)In der Verfassten Studierendenschaft müssen Protokolle der Sitzungen veröffentlicht werden
2013-10-23
7/0/4
Antrag: Juro wird für den nächsten Fakultätsrat als beratende studentischer Vertreter entsendet. Der FS-Vorstand kann auf Vorschlag der FS-Sitzung einen beratenden Vertreter in den Fakultätsrat entsenden
2013-10-09
7/0/3
Die Fachschaft beantragt 200 Euro aus AStA-Mitteln für Eintritte bei Exkursionen und Sportplätze während der O-Phase.
2013-10-09
9/0/0
Die FS Physik mandatiert Victoria, Sonja, Max A. und Benjamin für die ZaPF 2013 in Wien.Die Zusammenkunft der deutschsprachigen Physik Fachschaften tagt dieses Semester in Wien.
2013-08-14
7/1/0
Die FS-Physik schafft für 55 € über das Ohrstöpselprojekt einen Spender und 400 Stöpsel an. Das Modell in der Großen Bibliothek hat sich bewährt und die Fachschaft wird es für die Physik-Bibliothek organisieren.
2013-07-10
9 0 2
Victoria geht in die Reservoir-Geo-Physik-Berufungskomission
2013-07-10
9 0 2
Sonja geht in die Theoretische-Astroteilchen-Physik-Berufungskomission (die zwischenzeitlich ausgesetzt war und aus der Rosmarie ausscheidet, da ihr Studium beendet ist)
2013-07-10
10 0 1
Die Sitzung legt der FVV, sowie dem Vorstand nahe Nefta, Benjamin und Julian als FSK-Vertreterinnen vorzuschlagen.
2013-07-10
2 7 3
Die Ordnung wird im generischen * verfasst. Femininum /Maskulinum /Enthaltung
2013-06-05
16/1/1
Die Fachschaft Physik bewirbt die Fakultätsrats-Wahlen und informiert über das Zusammenspiel der offiziellen Gremien mit der Verfassten StudierendenschaftDie parallel zu den Fakultätsratswahlen stattfindenden Senatswahlen sind stark zu kritisieren und werden vom Studierendenparlament, bzw. der Studierendenvertretung boykottiert. Die Fachschaft Physik ist aber der Auffassung, dass ein Boykott der Fakultätsratswahlen ein zu schwerwiegender Eingriff ist, als das man mit ihm das Fehlen des Rechts der Bestimmung der studentischen Vertreter im Fakultätsrats durch die Verfasste Studierendenschaft im Hinblick auf die Novellierung des Landeshochschulgesetztes, nächstes Jahr, zu kritisieren.
2013-06-05
16/0/1
Die Fachschaft Physik schlägt über die FSK vor, dass die AStA-Fachschaftsmittel wie die Jahre zuvor über einen Schlüssel auf die Fachschaften aufgeteilt werden und die Mittel gegen Ende des Jahres freigegeben werden.Letztes Jahr fand eine Verteilung der AStA-Mittel der Fachschaften auf selbige nicht statt, da der Gesamtbetrag erst kurz vor Finanzjahresschluss fest stand. Dieses Jahr steht die Summe der Gelder bereits jetzt fest, sodass es sich eher lohnt die Mittel auf die Fachschaften zu verteilen, sodass diese Planungssicherheit haben. Das Studierendenparlament forderte zuvor ebenfalls diese Verteilung.
2013-05-29
3/5/5
Senatsdeligierter der FSK wird: Julian Bruns/Tobias M. Bölz/Enthaltung
2013-05-15
12/1/1
Die Fachschaft schlägt im nächsten Fakultätsrat vor, dass aus dem Masterausbau-Topf eine Didaktikprofessur eingerichtet wird
2013-04-24
6/0/6
Die Fachschaft Physik wird sich inhaltlich und/oder formal mit dem Karlsruher Physikkurs (KPK) beschäftigen. Es gibt zur Zeit eine große Diskussion zum Karlsruher Physikkurs, ausgelöst durch ein Gutachten der DPG, welches sich deutlich gegen die Verwendung desselben ausspricht. Da es Ungereimtheiten gibt, wurde dieser Beschluss gefällt.
2013-04-03
11/0 / 1
Viktoria Kungel wird Gleichstellungsbeauftragte
2013-02-13
9 | 0 | 0
Es muss weiterhin ein kostenloser Mathe-Vorkurs angeboten werden.
2013-01-30
11/0/1
Die Fachschaft Physik unterstützt die Vorschläge des Arbeitskreises Master-Prüfungsordnung und beauftragt die Studienkommissare diese in der folgenden Studien-Komission vorzustellen.
2012-12-19
9/0/0
Einführung des Tagesordnungspunktes "Genehmigung des Sitzungsprotokolls der vergangenen Sitzung"
2012-12-12
0/13/2
Die Fachschaft Physik unterstützt eine zentralisierte O-Phasen-Einladung (wie durch das Studienbüro vorgeschlagen)Das Studierendenbüro hat zur Kosteneinsparung vorgeschlagen, dass es kein eigene Einladungsschreiben für jede Fakultät gibt, sondern eine für alle. Dadurch sieht die Fachschaft jedoch den Effekt der Einladung „verpufft“ und setzt sich dafür ein, dass weiterhin individuelle Einladungen verschickt werden.
2012-12-12
11/2/2
Die Fachschaft Physik hat Interesse daran, eine Liste von Räumen (bis auf Seminarräume) die zum Lernen genutzt werden können zu erstellen und diese in das UStA-Wiki zu schreiben. Diese Liste wird vor der Veröffentlichung noch mit Haberland abgesprochenDa allgemein eine Raumnot existiert, wollen wir zumindest die Peaks abschneiden, indem veröffentlicht wird, wo überall Lernraum zur Verfügung steht und die Physik will seinen Anteil leisten.
2012-12-12
13/3/0
Die Sitzung beginnt von nun an um 19:15 Uhr s. t.Um Personen, die noch im letzten Block Vorlesungen haben, zu ermöglichen, die Fachschafts-Sitzung komplett zu besuchen, wird die Sitzung erst um viertel nach Sieben beginnen.
2012-12-05
14/0/1
Antrag: Die FS unterstützt den vorliegenden Entwurf eines überarbeiteten Nebenfachs im Bachelor.
2012-11-28
9/3/5
Die FS richtet eine Sprechstunde von 1,5 h/Woche ein. Der genaue Zeitpunkt wird noch ermittelt. In dieser Zeit sind die FS-Räume für diesen Zweck reserviert.
2012-11-28
konsens
Die FS wünscht eine eigene gedruckte O-Phasen-Einladung (vom Studienbüro).
2012-11-21
15/0/1
Die Fachschaft unterstützt die Kandidatur von Julian Gethmann als Fachschafts-/Urabstimmung-Wahl-Leiter.Julian Gethmann ist erfahren (zweimaliger Wahlausschuss) und wird deshalb vorgeschlagen.
2012-10-03
10/0/2
Robin wird Nachfolge für Christian im PrüfungsausschussDa Christian nicht mehr studiert, wird Robin als Diplomstudent die Nachfolge im Prüfungsausschuss antreten
2012-10-03
4/5/3/0
Max und Joachim stehen zur Studien-Kommissions-Wahl, es wird schriftlich abgestimmt Joachim/Max/Enthaltung/NichtJoachim wird somit Studienkommissions-Vertreter als Ersatz für Alexa. Die weiteren Vertreter bleiben.
2012-10-03
10/0/2
Nefta wird neue FSK-VertreterinDa Julian wahrscheinlich bald nicht mehr kann, wird Nefta ihn ersetzen
2012-10-03
8/2/2
Die Fachschaft Physik spricht sich dafür aus, dass der „Alte Rasen“ mit 5000 € aus dem FS-AStA-Topf (von den 13k €-Überschuss des letzten Jahres) gemäß dem StuPa-Beschluss mitfinanziert wird. Wir stellen die Bedingung, dass mindestens ein Wochentag bzw. 1/5 der Zeit für die VS zur Verfügung steht und diese Bedingungen schriftlich festgehalten werden.
2012-09-19
6/1/1
Die Fachschaft Physik fordert einen Mindestbetrag von 25% der über Beiträge generierten AStA Einnahmen für die Fachschaften.
2012-07-18
0/9/2
Die FS spricht sich dafür aus, dass die Anzahl der Stimmen bei der Fachschaftswahl gleich der a) Anzahl der Kandidaten ist b) Anzahl der FS-Sprecher ist.Bitte des AK VS um Stellungnahme
2012-07-18
10/0/1
Der Vorstand gliedert sich in Referate (analog U-Modell-Satzung)Bitte des AK VS um Stellungnahme
2012-07-18
11/0/0
Von der Referatsstruktur kann abgewichen werden (wie bisher)Bitte des AK VS um Stellungnahme
2012-07-18
9/0/1
Regelungen zu autonomen Referaten werden in gesonderten Satzungen getroffenBitte des AK VS um Stellungnahme
2012-07-18
6/0/4
Es gibt einen erweiterten Vorstand (siehe Vorlage) (Ersatz für hinzugezogene Referenten)Bitte des AK VS um Stellungnahme
2012-07-18
6/0/4
Die Mitglieder des erweiterten Vorstands sind dem Vorstand rechenschaftspflichtigBitte des AK VS um Stellungnahme
2012-07-18
6/0/4
Die Mitglieder des erweiterten Vorstands werden vom Vorstand gewählt und vom Studierendenparlament bestätigtBitte des AK VS um Stellungnahme
2012-07-11
12/1/2
Die Fachschaft spricht sich für den Vorschlag des Arbeitskreis Verfasste Studierendenschaft aus die Wahlperiode gleich dem akademischen Jahr zu setzen.
2012-07-11
10/0/4
Die Fachschaft spricht sich dafür aus, dass als Verwaltungsratsvorsitzender des Studentenwerks Noah Fleischer vorgeschlagen wird
2012-06-27
13/0/1
Die FS sollte über die StudiKom fordern, dass Beratungstutorien in allen Physik-Kurs-Vorlesungen angeboten werden.Beratungstutorium ist besser als kein Beratungstutorium! Die Beratungstutorien in manchen Vorlesungen haben sich bewährt und sollten wenn möglich in allen kursartigen Veranstaltungen geboten werden.
2012-06-20
10/0/0
Die Fachschaft richtet auf der Website ein öffentlich zugängliches Forum ein.Bisher gab es keines, da die Risiken zu hoch eingeschätzt wurden.
2012-06-20
9/0/0
Die Anzahl und der Wahlmodus der Fachschaftssprecher soll in den jeweiligen achschaftsorganisationssatzung geregelt werden. Die Satzung der Studierendenschaft soll einen Vorschlag für Anzahl und Modus beinhalten. Auf jeden Fall soll es ein Minimum an FS-Sprechern in der AStA-Satzung von 2 geben.Im Rahmen der Einführung der Verfassten Studierendenschaft wird zur Zeit die Wahlordnung überarbeitet. Dabei vertritt die Fachschaft folgende Positionen
2012-06-20
6/1/3
Die Musterordnung beinhaltet das aktuelle Modell (Wahlbeteiligungsabhängige Anzahl der FS-Sprecher, inkl. nominell).Es sollte eine Musterordnung in der Wahlordnung angelegt werden und wir setzen uns für den aktuellen Modus ein. Sollte die FSK sich gegen den ersten Beschluss aussprechen, so werden die weiteren Anträge übernommen.
2012-06-20
7/0/3
In der Wahlordnung wird das aktuelle Modell zum Abstimmmodus für Fachschafts-Sprecher übernommen (einheitlich, kummulieren, n=2)
2012-05-30
8/7/0
Die Fachschaft schafft ihr Fundsachenfach ab und schicken alle Personen zum Hausmeister, ausgenommen davon Gegenstände, die Personen zuzuordnen sind. Die Schublade ist immer sehr voll, Gegenstände sind nur teilweise mit Datum versehen. Zudem ist es für Leute schwierig beim Verlust mehrere Stellen (FS, Hausmeister, Fundbüro) abzuklappern.
2012-05-30
12/0/2
Antrag: Die FS-Phys wird Mitglied des Fördervereins der Studierendenschaft des Karlsruher Institut für Technologie e. V.
2012-05-30
a) 2, b) 11
AK VS: Im Falle der Abwahl eines Fachschaftsvorstands durch eine FVV wird die Neuwahl durchgeführt a) auf der selben FVV b) durch vorgezogenen Wahl nach dem normalen Modus
2012-05-30
13/0/1
Die FS-Physik will, dass die Rolle des Fachschaftsleiters nicht in einer allgemeingültigen Satzung aufgenommen wird, sondern dass es in der jeweiligen FS-Satzung geregelt wird
2012-05-30
10/0/3
Die FS-Physik spricht sich dafür aus, dass die Anzahl der FS-Sprecher nach Stimmzetteln und nicht nach Studierendenzahlen geregelt wird
2012-05-30
13/0/1
Jede FS regelt eigenständig, in welcher Form und wann der FSK-Vertreter gewählt wird.
2012-05-21
4/5/2
Die Fachschaft beschließt, dass Mails über unsere Mailadresse und Mailinglisten mit persönlichem Namen versehen werden.
2012-05-16
7/0/0
Die FS Physik stimmt dem vom Studierendenparlament am 24.04.12 gefassten Beschluss zu den Organen der Verfassten Studierendenschaft zu, sofern die Form der Wahl der FSK-Vertreter in die Hände der Fachschaft gelegt wird und die FSK-Vertreter nicht unbedingt in der Fachschaftsvollversammlung gewählt werden müssen.
2012-05-09
12 / 0 / 2
Die FS Physik unterstützt den Antrag der FS Chemie-Bio, einen offenen Brief zur Problematik ihrer Fachbibliothek an das Präsidium zu versenden.Kürzungen bei Chemie: die Bib soll nun die Öffnungszeiten halbieren. Gelder und Hiwis werden öfter weggekürzt. Wenn man sich beschwert, besteht Chance auf Änderung.
2012-05-09
9 / 0 / 2
Julian, Sonja, Max A., Max S., Robin, Vika und Thomas werden von der Fachschaft mandatiert, die FS Physik Uni Karlsruhe auf der ZaPF in Bochum zu vertreten.Die ZaPF in Bochum findet vom 17. Mai bis zum 20. Mai 2012 statt.
2012-04-25
10/2/1
Die FS-Phys begrüßt grundsätzlich dass sich das StuPa? Gedanken wegen des Persomangels im UStA macht, zudem sind wir der Meinung, dass in dieser Hinsicht nicht überstürzt gehandelt werden darf und die anderen Gremien des U-Modells stärker eingebunden werden sollten. Desweiteren schlagen wir vor, eine Art Übergangsexekutive nach dem aktuellen Modell einzusetzen bis das Konzept ausreichend durchdacht und ausgearbeitet wurde.Es gibt Reformbestrebungen, welche dazuführen sollen, dass die Arbeit im UStA auf mehr Schultern verteilt und somit attraktiver wird. Diese Bestrebungen führten seit Beginn der Vorlesungszeit noch nicht zu einem vollends ausgereiften Modell, sodass die FS eine weitere Bearbeitung des Konzeptes begrüßte, jedoch die Dringlichkeit sah einen neuen (zur Not übergangsweise agierenden) UStA zu wählen. Am 8.5. wurde ein neuer UStA zu großen Teilen gewählt.
2012-04-18
8/0/2
Anna wird neues studentisches Prüfungsausschussmitglied
2012-02-22
8/2/0
Die Fachschaft befindet das bisherige FSK-Abstimmmodell als das den anderen, neuen Vorschlägen zu bevorzugende.Die neuen Modelle sind nicht sinnvoll.
2012-02-22
7/1/1
Der Alternative, dem 50-Wurzel-Dean, würde die Fachschaft zur Not auch zustimmen.
2012-02-22
10/0/1
Die Fachschaft Physik vertritt alle Studierenden der Fakultät Physik, insbesondere auch Promotionsstudenten.Die Fachschaft vertritt alle Studierenden der Fakultät, insbesondere auch Promotionsstudenten! Kommt einfach bei uns vorbei und wir werden versuchen, euch so gut es geht zu helfen! Eure Fachschaft
2012-01-25
7/3/0
Die Fachschaft unterstützt Stuser.Stuser ist eine Initiative aus dem Umfeld des zib, dass ein Social Network zur Studienberatung bilden soll. Die Fachschaft Physik wird dabei einen FS-Account bekommen, der als solcher gekennzeichnet ist.
2012-01-25
5/2/3
Die Fachschaft verbannt alle Perma-Marker aus der Fachschaft. Es gibt Menschen die mit Permamarker auf Whiteboards schreiben.
2012-01-11
11/2/1
Die Fachschaft Physik entsendet Nico als KWN-Vertreter.Der bisherige KWN-Vertreter (Komission für den Wissenschaftlichen Nachwuchs) tritt von seinem Amt zurück und Nico Werling wird ihn ersetzen.
2011-11-23
11/0/1
Als Fachschafts(FS)-Sprecher besitzt man eine besondere Verantwortung für die FS. Dieses bedeutet: Menschen an ihre Aufgaben zu erinnern, anfallende Tätigkeiten zu übernehmen, einen Überblick über die Aufgaben der FS zu halten und für die Durchführung zu sorgen. Zusätzlich sollte jeder FS-Sprecher einen Bereich der täglichen FS-Arbeit oder ein spezielles Projekt benennen, für welches er sich während seiner Amtszeit zuständig zeigt und den/das er auf der Fachbereichsvollversammlung (FVV) vorstellt. Bereiche der FS-Arbeit sind u. a.: Prüfungsprotokolle, Öffnungszeiten, Öffentlichkeitsarbeit/Newsletter o./u. Eulen-Info, Aufräumen/Ordnung schaffen Über die Intention des Beschlusses wird abgestimmt, diese wird auf der FVV vorgestellt. Bisher werden FS-Sprecher in der Physik rein repräsentativ. Um das Amt attraktiver zu machen und dem U-Modell mehr Gewicht einzuräumen wurden verschiedene Ausweitungen diskutiert und dieser Beschluss verabschiedet.
2011-07-06
13/0/0
Die Fachschaft Physik spricht sich gegen eine Begrenzung der Masterstudienzeit ausStudienzeitbegrenzungen schränken die Freiheit der Studenten ein. Die Fachschaft ist generell gegen solche Fristen, da sie allgemein studentischem Engagement entgegenwirken und für viele Probleme mit individuellen Studienabläufen Probleme darstellen.
2011-07-06
13/0/0
Die Fachschaft Physik spricht sich für eine Maximalstudiendauer beim Bachelor von 11 Semestern aus. Wie beim Master sollen auch hier möglichst wenige Fristen gelten, sodass sich die Fachschaft für die maximal mögliche Frist ausspricht.
2010-04-14
22/0/1
Die FS Physik unterstützt das GAP 2010.
2010-04-14
22/0/1
Es gibt einen Wahlaufruf über die Physik-L zur Beteiligung an der Wahl zum Vorstand der jDPG zur Unterstützung der Karlsruher Kandidaten.
2010-04-14
22/0/1
Die FS Physik macht eine Umfrage, um zu klären, ob die Samstagsöffnungszeiten in der Fachbibliothek angepasst werden sollen
2010-02-20
10/0/0
Die Fakultätsratvertreter werden von den Fachschaftssprechern auf Vorschlag der Sitzung entsand.Da Fakultätsratvertreter und Fachschaftsvertreter nicht deckungsgleich sind, gibt es Probleme mit dem Wählerwillen und der Legitimation, der Fakultätsratvertreter.
2010-02-20
10/0/0
Obige Wahl wird protokolliert und vom Fachschaftsvorstand in angemessener Weiße veröffentlicht.
2010-02-20
9/0/1
Folgende Redtenbacher-Liste soll als Diskussionsgrundlage genommen werden.Hier der Link zur Liste.
2010-02-03
17/1/2
Die FS spricht sich dagegen aus einen Schein aus der klassischen Physik verpflichtend zu machen, es genügt die Pflicht, 2 von 3 Scheinen pro Fach zu habenManche der Professoren sprechen sich dafür aus, dass Theo C und/oder Ex 3 verpflichtend wird.
2010-01-20
10/2/3
Die Fachschaft spricht sich gegen die Verwendung von U-Modell-Logos innerhalb des Wahlkampf zum Studierendenparlaments aus.Es kam in vereinzelten Fällen zur Verwendung genannter Logos ohne eindeutige Genehmigung des UStAs oder des Studierendenparlaments. Diese "Lücke" sollte schnellstmöglich in der Satzung des Studierendenparlaments bzw. der Wahlordnung geschlossen werden.
2009-12-09
einstimmig angenommen
Die Fachschaft Physik wird aktiv Werbung für die Urabstimmung zum neuen Angebot des KVV machen.Da die VV am 16.11.09 nicht beschlussfähig war, dennoch die Entscheidung der Annahme oder Ablehnung des neuen Angebotvorschlags alle Studenten (außer die mit einem Semesterticket) direkt betrifft, ist eine wirklich demokratische Legitimation nur durch eine Urabstimmung möglich. Diese Ansicht ist unsererseits unabhängig eines absehbaren Abstimmungsergebnisses getroffen worden.
2009-12-02
Einstimig dafür
Es soll möglich sein, eine freiwillige sinnvolle, wissenschafliche Bachelorarbeit zu machen, die für diejenigen verpflichtend ist, die mit dem Bachelor abgehen.Jeder Student soll die Möglichkeit erhalten mit einem vollwertigen Bachelor die Uni Ka zu verlassen, auch wenn das Physikstudium erst mit einem Master vollwertig ist.
2009-11-05
8/4/7
Wir streben an, die Gewichtung der [von uns vorgeschlagenen] mündlichen Modulteilprüfungen zu maximieren, wobei das Gewicht der mündlichen Prüfung 4/5 gegenüber den schriftlichen Prüfungen nicht unterschreiten sollte.
2009-11-05
14/0/1
$15.5 der PO über eine Anerkennung von Leistungen aus fremden Universitäten "<= 50%" ersatzlos streichen
2009-10-19
18/2/3
Corporate Design/KIT.edu-Adresse: Wir verbleiben bei bisherigem Internetauftritt. Sollte uns eine Kit.edu Adresse angeboten werden, werden wir diese lediglich für Weiterleitung und Unmutsbekundung nutzen. Die FSK wird ermutigt ein ähnliches Vorgehen anzustreben.Da Fachschaften kein Teil der Universität sind, sondern Teil des unabhängigen Modells lehnen wir eine möglicherweise kommende Vereinheitlichung zu Gunsten des KIT-Corporate Designs ab.
2009-10-14
37/0/7
Joules & Andi W. neue KSOP-Germien Vertreter
2009-09-29
9/0/3
Die FS legt sich eine Beschlusssammlung an.Diese Entscheidung wurde auf einer s.g. Fachschaftshütte getroffen.
2009-09-29
10/0/0
Beschlüsse werden mit Ausnahme von Staatsgeheimnissen öffentlich gemacht.Diese Entscheidung wurde auf einer s.g. Fachschaftshütte getroffen
2009-09-23
alle dafür!
Ausrüstung von Chemiepraktika: Die FS ist gegen die Verwendung von AStA-Mitteln für einen Verkauf in der Chemie.AStA-Mittel sollen allen Studierenden zugute kommen und nicht nur denen, die Experimentelle Chemie als Nebenfach wählen.
2009-08-26
13/3/0
Wenn ein sog. Fast-Track-Studiengang eingerichtet geben sollte, dann nur, wenn er von Anfang an allen Studierenden offen steht.Unter dem Begriff "Fast-Track-Studiengang" versteht man einen Studiengang im Ba-/Ma-System, bei dem eine höhere Durchläßigkeit des Systems ermöglicht werden soll.
2009-08-26
15/0/1
Änderung der Prüfungsordnung: "Das Ergebnis maximal zweier Module, die jeweils mindestens 8 Leistungspunkte umfassen müssen, wird auf Antrag des Studenten in das Bachlorzeugnis als Zusatzmodul aufgenommen und als Zusatzmodul gekennzeichnet. ..." -> "Module" wird im Text durch "Teilmodule" ersetzt.Nun ist es möglich sich Module bspw. ohne Praktika anerkennen und auf dem Bachelorzeugnis ausweisen zu lassen.
2009-07-22
14/0/3
Die FS findet es unhaltbar, dass während des Prüfungszeitraums die Fachbibliothek umgebaut wird.Die FS wurde zuvor kurzfristig darüber informiert, dass die Fachbibliothek Physik während der Prüfungszeit verkleinert wird.
2009-07-15
1/16/3
Soll es Zulassungsvoraussetzungen für das P1 geben?Bezieht sich auf die Prüfungsordnung des Bachelor-Studiengangs
2009-07-15
19/1/1
Die FS spricht sich gegen eine Benotung von Praktika aus.Bisher wurden die Praktika nicht benotet und trotzdem nicht vernachläßigt. Im Ba-/Ma-System wird es sich ähnlich verhalten.
2009-07-15
11/3/5
Die FS spricht sich gegen eine Benotung von Hauptseminaren aus.Gingen bisher auch nicht in die Dipl.-Note ein.
2009-07-08
14/0/1
Wir stimmen der Einbindung der Vorlesung ERA ins Studium Generale zu. Im Zuge dessen soll das ZAK bei signifikanter Wahrnehmung der VL gemäß ihrer Teilnehmerzahl zur Mitfinanzierung herangezogen werden.Bisher wird die Vorlesung Einführung in das Rechnergestützte Arbeiten aus Studiengebühren der Physikstudierenden bezahlt.
2009-07-01
13/0/3 und 11/1/4
Die Pressemitteilung zu den Ergebnissen des CHE-Rankings (incl. Beispielen und Zitaten) wird folgendermaßen veröffentlicht: extern als formeller Brief / intern auch formellSie befindet sich unter den Stellungnahmen/Pressemitteilungen.
2009-06-24
14/3
Wer soll die Nachfolge im Prüfungsausschuss antreten? (Alex oder Andi)