Gremien

Die Fachschaft vertritt Dich in den folgenden Kommissionen der Fakultät für Physik:

Der Fakultätsrat ist das wichtigste Gremium der Fakultät. Er entscheidet über sämtliche Belange der Lehre und Forschung in der Fakultät.

Die Studienkommision ist das Gremium der Fakultät, das sich mit den Belangen der Lehre und des Studiums beschäftigt. Es berät den Fakultätsrat.

Der Prüfungsausschuss entscheidet über sämtliche Belange in Bezug auf die Umsetzung der Prüfungsordnung. An diesen Ausschuß mußt Du Dich wenden, wenn Du Dinge im Zusammenhang mit Prüfungen genehmigt bekommen willst.

Die Kommission für Wissenschaftlichen Nachwuchs (KWN) schlägt dem Fakultätsrat wissenschaftlichen Nachwuchs zur Förderung vor.

In den Berufungskommissionen wird entschieden, mit wem freie ProfessorInnenstellen neu besetzt werden sollen.

In der Fachschaftenkonferenz (FSK) treffen sich Vertreter aller Fachschaften, um Informationen auszutauschen, gemeinsame Aktionen zu planen und die Zusammenarbeit untereinander und mit dem AStA zu koordinieren.

Der Bereichsrat besteht aus Vertretern des Bereichs V, der Mathematik und Physik umfängt. Er beschäftigt sich hauptsächlich mit Fragen der Forschung und Finanzierung.

Die Fachschaft ernennt eine Person zur/zum Beauftragten für Gleichstellung. An diese Person kannst Du dich wenden, wenn du dich aus Gründen des Geschlechts oder der Sexualität benachteiligt fühlst.

Die Admins kümmern sich um die IT-Infrastruktur der Fachschaft und sorgen somit für einen reibungslosen Ablauf.

Informationen bezüglich der Vertretung Deiner Interessen erhältst Du von den jeweiligen VertreterInnen. Diese sind über die Fachschaft leicht zu erreichen und reden auch gerne mit Dir über Deine Fragen und Wünsche.