Links

Fakultät für Physik der Uni Karlsruhe
Tabellarischer Studienplan (bis SS15)
Infos zur aktuellen Prüfungsordnung (bis SS15)
Assoziation Doppel-Diplom Karlsruhe-Grenoble (ADKG)
Forum für alle Studiengänge und Jahrgänge der Fakultät für Physik
Campusplan
AStA der Universität Karlsruhe
ZaPF (Zusammenkunft aller Physik-Fachschaften)
Bücherliste für die ersten paar Semester
Studierendenportal
Bibliothek
Rechenzentrum (RZ)
Speziell Print&Plot
House of Competence (HoC)
Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale (ZAK)
Sprachzentrum (SpZ)
Hochschulsport
Mensaplan
Studentenwerk
Liste Studentischer Einrichtungen am KIT
Poolraum-Antrag:
Hier füllt ihr den Erstbenutzer-Antrag für den Poolraum aus. Dieser muss in der Regel dann noch von einem Poolraum-HiWi freigeschaltet werden. Die Anwesenheitszeiten des HiWis erfahrt ihr durch Aushang im Poolraum oder in der Fachschaft.
Am Ende eines jeden Semesters müsst ihr euren Account verlängern, das geht hier:
https://comp.physik.kit.edu/Account/Verlaengerung.html
und bedarf dann keiner weiteren Freischaltung durch einen HiWi.
Vorlesungsverzeichnis im moderneren Look:
Selbsterklärend. Wird allerdings nicht offiziell vom KIT gehostet, also etwas Acht geben beim Durchstöbern.
VPN ins Uninetz
VPN Split ins Uninetz:
Mit VPN baut ihr eine Tunnelverbindung direkt in das KIT-Netz auf. Dies ist für manche Dienste, wie das nachfolgende COPS, wichtig, da sie sonst nicht funktionieren. Ihr habt dabei die Wahl zwischen VPN und VPN-Split. Ersteres schaltet euch komplett in das Uninetz und ihr könnt, während ihr die Verbindung aktiv haltet, auch nur auf Uni-Seiten surfen. VPN Split ist meiner Meinung nach die bessere Wahl, da ihr zeitgleich den VPN-Tunnel in das Uni-Netz für alle Uni-Seiten aufbaut und noch auf allen anderen Homepages surfen könnt.
Beim ersten Starten von VPN über die obigen Homepages müsst ihr eventuell zuerst den Juniper Client installieren. Die Installation sollte vollautomatisch erfolgen.
COPS (nur mit VPN oder VPN Split):
Der Campus Online Printing Service (COPS) ermöglicht es euch, Druckaufträge von zu Hause aus an das Rechenzentrum zu schicken. So könnt ihr bequem von daheim Praktikumsprotokolle, Skripte, etc. im Rechenzentrum ausdrucken lassen. Beachtet, dass euch der Link ganz unten auf der oben verlinkten Seite nur dann weiterführt, wenn ihr im Uni-Netz (zum Beispiel über VPN) seid.
OWA:
Jeder von euch besitzt mit seinem Studentenkürzel uXXXX auch automatisch eine KIT-E-Mail-Adresse uXXXX@student.kit.edu. Mails könnt ihr entweder mit einem Mail-Client wie Thunderbird oder Outlook abrufen bzw. welche damit versenden (nähere Informationen dazu findet ihr hier: http://www.scc.kit.edu/dienste/6392.php) oder direkt online über obige Adresse.
Wenn ihr euch Software im Softwareshop der Uni (siehe unten) herunterladet, ist es immer empfehlenswert, euch mit der Uni-Mail-Adresse zu registrieren, da manche lizenzen nur darüber gültig sind, beispielsweise bei Mathematica oder der Amazon Prime for Students Mitgliedschaft.
DOI:
Referenzen von Veröffentlichungen auflösen
ArXiV:
Dokumentserver für Open Access Veröffentlichungen (Verweise der Form cond-mat/0001423)
Softwareshop des KIT:
Hier gibt's diverse Software entweder kostenlos oder für Studenten stark vergünstigt. Microsoft-Software findet ihr gesondert über den nachfolgenden Shop.
Microsoft Academic Alliance / DreamSpark Premium:
Das Microsoft DreamSpark-Programm ermöglicht es Studierenden, kostengünstig (in vielen Fällen kostenfrei) Microsoft-Software herunterzuladen. So findet ihr dort beispielsweise Windows 7, Visual Studio Ultimate und vieles mehr gratis zum Download vor.
AKK und Z10:
Unsere beiden Studentischen Kulturzentren.